Auslandsüberweisungen via TransferWise in der N26 App

Mit dem N26 Girokonto kannst du Auslandsüberweisungen in 19 Währungen via Transferwise senden. Direkt aus der N26 App und bis zu 6x günstiger als bei traditionellen Banken.

Internationale Überweisungen mit Transferwise - N26 App

Geld in 19 Fremdwährungen überweisen

N26 ist fast überall in Europa verfügbar. Günstige Auslandsüberweisungen zu senden sollte daher einfach möglich sein.

Am besten tätigt man Auslandsüberweisungen derzeit mit TransferWise. Deshalb haben wir TransferWise in das N26 Girokonto integriert. Jetzt kannst du direkt von deinem Smartphone Geld in 19 Währungen senden.

Wie überweise ich Geld mit TransferWise?

  • Eröffne ein N26 Girokonto
  • Klick auf das Plus in der N26 App
  • Wähle Überweisung
  • Empfänger wählen
  • Die gewünschte Währung wählen
  • Gewünschten Betrag eingeben

Wir zeigen dir den genauen Wechselkurs und die TransferWise Gebühren.

Wie lange dauert eine Überweisung

Üblicherweise kommt deine Auslandsüberweisung innerhalb von 1–2 Werktagen beim Empfänger an.

TransferWise Gebühren

Die Gebühren von TransferWise werden dir direkt in der N26 App beim Erstellen der Überweisung angezeigt und werden direkt von der Zahlung abgezogen. N26 erhebt bei Auslandsüberweisungen keinerlei Gebühren. Wir geben dir den echten Wechselkurs.

Welche Währungen werden unterstützt?

  • Britisches Pfund (GBP)
  • Schwedische Kronen (SEK)
  • Polnische Zloty (PLN)
  • Schweizer Franken (CHF)
  • Dänische Kronen (DKK)
  • Norwegische Kronen (NOK)
  • U.S. Dollar (USD)
  • Tschechische Kronen (CZK)
  • Chinesischer Yuan (CNY)
  • Indische Rupie (INR)
  • Kanadischer Dollar (CAD)
  • Australischer Dollar (AUD)
  • Neuseeländischer Dollar (NZD)
  • Vereinigte Arabische Emirate Dirham (AED)
  • Ukrainische Hrywnja (UAH)
  • Ungarischer Forint (HUF)
  • Bulgarischer Lew (BGN)
  • Georgischer Lari (GEL)
  • Rumänischer Leu (RON)